Die Sofioter Universität „St. Kliment Ohridski", Bulgarien (SU)Projektkoordinator, ist die erste Hochschule in Bulgarien. Seit mehr als einem Jahrhundert ist die Sofioter Universität das herausragende nationale Zentrum für Hochschulbildung und Forschung in grundlegenden, theoretischen und angewandten Bereichen gewesen. Heute ist sie die größte Universität des Landes mit 102 Studiengängen, die von 16 Fakultäten angeboten werden. Das Lehrpersonal umfasst einen bedeutenden Teil der besten Spezialisten in Bulgarien in allen wichtigen Bereichen der Natur- und Geisteswissenschaften. Forschung ist ein integraler Bestandteil des Unterrichts. Dies ist die Voraussetzung, um Schritt zu halten mit den neuesten Entwicklungen in den jeweiligen Gebieten sowohl für die Dozenten wie für die Universitätsstrukturen - Labors, Fakultäten usw., dass die internationalen Beziehungen einen besonderen Platz in der globalen Strategie der Universität einnehmen, da sie die Forschung sowie die Unterstützung und Verbesserung der Qualität der Lehre erheblich stimulieren. Die Universität Sofia hat Verträge mit mehr als 80 Hochschulen aus verschiedenen Ländern und erleichtert so eine Vielzahl von gemeinsamen internationalen Projekten und multilateralen beruflichen Kontakten mit Kollegen aus der ganzen Welt. Die Universität hat eine führende Position unter den Universitäten des Landes, mit der höchsten Rate von Studenten- und Personalmobilität und leistet den bedeutendsten Beitrag zur Erhaltung der europäischen Normen in der Hochschulbildung. (https://www.uni-sofia.bg/index.php/eng

Intranet